Vereins-Infos aus unseren saarl. Kneipp-Vereinen sowie Aktuelles aus dem Landesverband Saarland

Neben Informationen und Berichten aus den angeschlossenen Kneipp-Vereinen und dem Landesverband finden Sie hier auch Informationen zum Thema "Kneipp-Visite".
In regelmäßigen Abständen erhalten Sie jahreszeitliche Gesundheitsinformationen des Kneipp Bund e.V. Bad Wörishofen.

Hier kommen Sie zur >>>Kneipp-Visite



Kururlaub 2020 in Bad Wörishofen 

Der Kneipp-Verein Rohrbach e.V. fährt auch im Jahr 2020 wieder zu einem Kururlaub nach Bad Wörishofen und zwar in der Zeit vom 23. August bis 3. September ins Kneipp-Hotel in der Adolf-Scholz-Allee.  Alle Zimmer sind mit Dusche / WC, Durchwahltelefon, Flachbild-TV und Föhn und teilweise mit Balkon ausgestattet. Während des Aufenthaltes stehen die Sauna, das Hallenbad, die Outdoor-Geräte im Garten sowie Internet-Verbindungen kostenfrei zur Verfügung. Im Preis inbegriffen sind Kurtaxe, Leihbademantel, 2 Massagen, 3 Kneippanwendungen, zweimal Heusack, Wasser- und Frühgymnastik, Yoga, Nordic-Walking, die Fahrt im modernen Reisebus, 11 Übernachtungen mit Frühstück und Halbpension, wobei das Abendmenue im Hotel-Restaurant „Sonnengarten“ gegenüber dem Kneipp-Zentrum  eingenommen wird. Selbstverständlich können auch Nichtmitglieder gerne mitfahren.

Im Rahmen dieses Urlaubs besteht die Möglich des Besuchs der Passionsspiele in Oberammergau, die ja nur alle 10 Jahre stattfinden. Wegen des begrenzten Kartenkontingents sollte bei Interesse die Anmeldung in den nächsten Tagen unter Tel. 06894-580888 erfolgen.

Anmeldung und Info: Christel Michély-Fickinger, Tel. 06894 580888


 


Bad Wörishofen ist eine Reise wert - mehr als 20 Jahre Reiseziel für den Kneipp-Verein Quierschied

Seit über 20 Jahren ist Bad Wörishofen im Allgäu Ziel einer Reise des Kneipp-Vereins Quierschied. So geschehen auch im Sommer 2019. Unter der bravourösen Leitung der immer umsichtigen Vorsitzenden, Roswitha Riechert, verbrachten 37 Kneippianerinnen und Kneippianer zwei angenehm erholsame Wochen im Kneipp-Bund-Hotel.

In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wirkte Pfarrer Sebastian Kneipp in Wörishofen und entwickelte nach und nach als Naturheilkundler und Hydrotherapeut die „Kneipp-Medizin“ auf der Grundlage von Wasseranwendungen vielfältiger Art.

Was bietet Bad Wörishofen heute, was zeichnet den Aufenthalt mit unserem Kneipp-Verein dort aus? Es sind:

  •  die sanften Kuranwendungen im Kneipp-Hotel sowie Früh- oder Wassergymnastik
  •  die Spaziergänge in den nahen Kurpark mit überwältigender Flora
  •  die Wanderungen durch Wald und Wiesen
  •  der Besuch der Therme, erreichbar mit dem kostenlosen Kurbus
  •  täglich Kurkonzerte mit dem Kurorchester „Musica Ungarica“
  •  ganz nah gelegen die Innenstadt mit umfangreichen Einkaufs- und Einkehrmöglichkeiten.

Selbstverständlich geschätzt wurde auch die Gemeinschaft in der Gruppe zu den Essenszeiten und bei manchen Aktivitäten, und beim Frühstück, die besinnliche Ansprache von Roswitha, mit einem Witz und Tagesvorschlägen ergänzt.

Besondere Ereignisse waren:

  • die „Weiße Nacht“ in der Stadt (Man sollte weißgekleidet auf Straßen und Plätzen    bummeln  und feiern)
  • das Gartenfest in unserem Abendrestaurant „Sonnengarten“
  • die Halbtagesfahrt nach Garmisch zur „Windbeutel-Alm“
  • unser traditioneller „Saar-Heimatabend“ im Kneipp-Hotel.

Reiseveranstalter war Huwig-Reisen aus Fischbach, ausgezeichneter Busfahrer der stets hilfsbereite Omar Agabekov.

Abschließend sei noch besonders zu bemerken:

War mal jemand krankheits- oder behinderungsbedingt beeinträchtigt, stets gab es helfende Hände, Verständnis und Anteilnahme. Wir waren ein Kreis von Freunden, keine anonyme Reisegruppe…

Hans Schaaf

Bild einfügen

Bild : Reisegruppe Kneipp-Verein Quierschied in Bad WörWörishofen vor dem Kneipp Bund e.V.

 


 

PKV Neunkirchen / Jahresabschlusswanderung am 30.12.2019
 
 
Am 30. Dezember 2019 ab 17:00 Uhr veranstaltet der Prießnitz-Kneipp-Verein Neunkirchen seine Jahresabschlusswanderung mit anschließendem Grillen und Glühwein an seiner Grillhütte und lädt hierzu alle Vereinsmitglieder und ihre Familien und Freunde sowie sonstige Interessierte ein.
 
Treffpunkt: P.K.V.  Campingplatz Volkssonnengarten in Neunkirchen
Dauer der Wanderung ca. 1,5-2 Std. (leichte Wegstrecke)

 

 
 
Kneipp-Wellness-Reise 2019 nach Bad Wörishofen
 
Noch freie Plätze bei der Kneipp-Wellness-Reise 2019 des KV Merzig nach Bad Wörishofen
 
Ein Zitat von Pfarrer Kneipp sagt: „Wer nicht jeden Tag etwas Zeit für seine Gesundheit aufbringt,
muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.“
 
Bad Wörishofen ist der ideale Ort, um Kneipps Worten zu folgend und vorzubeugen. Daher 
bietet der Kneipp-Verein Merzig auch in 2019 wieder eine Kneipp-Wellness-Reise an.
 
Vom 31.08. bis 07.09.2019 können sich unsere Reiseteilnehmer im Hotel Sonnengarten****
erholen und verwöhnen lassen.
Mitten im Grünen gelegen, nur fünf Gehminuten von der Fußgängerzone und dem berühmten
Kurpark entfernt, befindet sich das Hotel am Ortsrand von Bad Wörishofen in der Adolf-Scholz-Allee 5.
 
Die kompletten Ausschreibungsunterlagen können Sie per E-Mail: info@kneipp-verein-merzig.org oder
telefonisch unter 06861/992868 (Geschäftsstelle) oder 06864/8908232 (Reiseleiterin Gertrud Backes)
anfordern.

 

 

Fahrtenprogramm  des Kneipp-Vereins Quierschied 2019
Alle Fahrten sind in Verbindung mit dem Reiseunternehmen Huwig

 


Fahrt : Montegrotto Hotel Antoniano vom 01.09.-13.09.2019

Auf vielseitigen Wunsch fahren wir wieder nach Montegrotto. Das Hotel Terme Antoniano in Montegrotto ist ein harmonisches und ruhiger Atmosphäre inmitten der bezaubernden Euganeischen Hügeln,
Der Thermalbereich des Hotels ist direkt von den Zimmern aus im Bademantel erreichbar und bietet eine Vielzahl von Dienstleistungen auf Basis der wohltuenden Eigenschaften des euganeischen Thermalwassers. Dieses weltweit einzigartige Thermalwasser weist entzündungshemmende und antiseptische Eigenschaften auf, in deren Genuss Sie dank der hotelinternen Thermenquelle kommen .
Preis pro Person im Dz. incl. Vollpension   1.130 Euro
                                       incl. Halbpension  1.070 Euro
Aufpreis Einzelzimmer           84 Euro
Aufpreis Dz. als Ez.              180 Euro
Aufpreis Zimmer Südseite      36 Euro
Leistungen:
Hin- und Rückreise im modernen Reisebus
12 x Übernachtung/Frühstück Voll- oder Halbpension
Benutzung der Therme: 4 Thermalbäder mit verschiedenen Temperaturen
Unterwassermassage, Kneippbecken und Schwitzgrotte, Bademantel und Handtücher, Fitnesszentrum mit modernen Geräten, Fitnessprogramm und Wassergymnastik, Benutzung der Relax Zone am Schwimmbad (Innenbereich und Freigelände mit Liegen).
Reiserücktrittkostenversicherung.
Vor Ort sind noch Zusatzbehandlungen wie z.B. Massagen, Lehmbehandlungen, Kosmetik und Fango buchbar.

Anmeldung für alle Fahrten bei Frau Roswitha Riechert, Telefon  (06897) 65766 oder Reiseunternehmen Huwig in Fischbach, Telefon (06897) 600890.


 

 

 

Kneipp-Anlagen_mit_Wegbeschreibungneu (pdf, 152.5 KB)